Laptop-Registrierung
zum Arbeiten im STL/KIL-Netz
 

Das STL/KIL bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit ihrem Laptop an das Labor-Netz und damit an das hochschulweite Rechnernetzwerk anzuschliessen.
 


Da die Betreiber sowie alle Benutzer des Labor-Netzes dazu verpflichtet sind, sich bei der Benutzung der IT-Infrastruktur der Hochschule an die IT-Benutzerordnung der Hochschule zu halten und die dort definierten Aufgaben, Pflichten und Rechte zu erfüllen, steht dieser Service nur für registrierte Laptops zur Verfügung.


zur Registrierung ihres Laptops benötigen wir folgende Angaben →

Vorname :   z.B. Wolfgang
Nachname : z.B. Pauly
Matrikelnummer : z.B. 3022121
Ethernet-Adresse : : : : : : z.B. 08:a0:20:4e:f8:66


Wenn Sie Ihre Daten in alle Felder eingegeben haben, können Sie auf dem Laserdrucker im Raum 8207 wird ein komplett ausgefülltes Antragsformular ausgedrucken. Dieses Formular geben Sie unterschrieben unter Vorlage Ihres Studentenausweises in Raum 8210 bei Herrn W. Pauly ab.
Zum Ausdrucken des Antragsformulars drücken Sie unten auf  Registrieren .  Wenn Sie falsche Eingaben gemacht haben, drücken Sie auf  Angaben löschen  und machen neue Angaben.

Die Zugriffsberechtigung gilt immer bis zum Ende des laufenden Studienjahres (30.09.) und muss für das folgende Studienjahr NEU beantragt werden.

Das Anschließen des Laptops ist nur in den dafür vorgesehenen, speziell gekennzeichneten Anschlußdosen in den Räumen 8207, 8209, 5204 erlaubt.

Damit der Laptop im STL/KIL-Netz arbeiten kann, wird er eine IP-Adresse und alle nötigen Netzwerk-Einstellungen über einen DHCP-Server beziehen müssen, deshalb ist er vor dem Anschluß an das STL/KIL-Netz entsprechend zu konfigurieren.
 

    


26.September 2013