Login-Shell ändern
 

STL und KIL vergeben für die Nutzung der Desktops in den Räumen 8207 und 8209 sowie den iMacs im Raum 5204 pro Benutzer eine persönliche Benutzerkennung mit Kennwort, die sowohl für Solaris, Ubuntu, Windows als auch Mac OS gültig ist. Als Login-Shell ist die ksh voreingestellt.


Vorgehensweise zum Ändern der Login-Shell

Natürlich ist es jederzeit möglich, die Login-Shell erneut zu ändern.


ACHTUNG:  getestet für die Shells

/bin/ksh und /bin/bash
 

Beliebige weitere Shells sind nutzbar, wenn sie unter den Betriebssystemen Solaris, Ubuntu und Mac im gleichen Verzeichnis installiert wurden.


Für Rückmeldungen / Kritik sind wir stets dankbar.
Stand: 23. Mai 2013 Wolfgang Pauly