Verfügbare Betriebssysteme im Raum 8207 und 8209
 

Das STL bietet den Studenten der Studiengänge PI , KI , MST und DFHI die Möglichkeit, auf den Desktops in den Räumen 8207 und 8209 sowohl die UNIX-Betriebssysteme Solaris und Ubuntu als auch Windows zu benutzen.
Es ist üblich, dass die Erstsemester eines Studiengang nicht sofort alle Betriebssysteme zur Verfügung haben. Näheres wird in der Einführung zur Labornutzung in der ersten Vorlesungswoche bekanntgegeben.

Anmerkung:  Die Screenshots können je nach Desktop anders aussehen, bieten aber immer die gleiche Funktionalität.

Inhalt

Verhaltensregeln
Fakten
Vorgehensweise beim Anmelden
   Anmelden bei Solaris
Anmelden bei Ubuntu
Anmelden bei Windows
Beim laufenden Betriebssystem abmelden
Abmelden bei Solaris
Abmelden bei Ubuntu
Abmelden bei Windows
Vorgehensweise zum Wechsel des laufenden Betriebssystems
 



Verhaltensregeln

Um den reibungslosen Betrieb sicher zu stellen, machen wir Sie mit einigen wichtigen Verhaltensregeln vertraut:




Fakten




Vorgehensweise beim Anmelden

Falls der Bildschirm ausgeschaltet ist, schalten Sie ihn ein. Bewegen Sie die Maus. Falls der Bildschirm Desktop−Anmeldung erscheint, geben Sie Ihre Benutzerkennung und Ihr Passwort ein. Das Feld Domäne bleibt leer. Drücken Sie auf Anmelden.

Der Bildschirm Verfügbare Desktops zeigt eine Übersicht über die Desktops mit ihren Betriebssystemen.

Klicken Sie auf den Desktop, mit dem Sie arbeiten wollen, und dann auf Verbinden.

Die Virtuelle Maschine mit dem gewählten Betriebssystem wird generiert und hochgefahren...

Es erscheint der entsprechende Anmeldebildschirm. Details zum weiteren Vorgehen finden Sie unter ...

... Anmelden bei   Solaris
... Anmelden bei   Ubuntu
... Anmelden bei   Windows
Achtung: Wenn eine Anzeige erscheint, dass der Desktop gesperrt ist, dann informieren Sie die Mitarbeiter, wenn die Sperre länger als 15 Minuten andauert !
Wenn nichts wie bisher beschrieben erscheint, insbesondere wenn klar ersichtlich ist, daß an dem Desktop noch jemand arbeitet, dann lassen Sie alles so wie es ist.

Anmelden bei Solaris

Danach startet das Fenstersystem mit der gewählten Benutzeroberfläche und Sie befinden sich in Ihrem Home-Verzeichnis.


Anmelden bei Ubuntu

Danach startet das Fenstersystem und Sie befinden sich in Ihrem Home-Verzeichnis.


Anmelden bei Windows

Sofort nach Auswahl von Windows aus den Verfügbaren Desktops wird der Begrüßungsbildschirm zum Start des Systems angezeigt:

Nach dem Systemstart stehen Ihnen weitgehend dieselben Softwarepakete wie bei UNIX zur Verfügung.

Ihr Home-Verzeichnis finden Sie unter dem Laufwerk Z:\ .




Beim laufenden Betriebssystem abmelden

Wenn Sie Ihre Arbeit unter dem aktuell laufenden Betriebssystem beendet haben, wählen Sie die entsprechende Funktion der Desktopoberfläche zum ...

... Abmelden bei   Solaris
... Abmelden bei   Ubuntu
... Abmelden bei   Windows

Abmelden bei Solaris

Während des Herunterfahrens werden die Systemmeldungen angezeigt. Sobald der Bildschirm Verfügbare Desktops erscheint sind Sie abgemeldet.


Abmelden bei Ubuntu

Während des Herunterfahrens werden die Systemmeldungen angezeigt. Sobald der Bildschirm Desktop-Anmeldeseite erscheint, sind Sie abgemeldet.


Abmelden bei Windows




Vorgehensweise zum Wechsel des laufenden Betriebssystems

Um in ein anderes Betriebssystem zu wechseln, muss die aktuell laufende virtuelle Maschine heruntergefahren werden. Wenn Sie bereits angemeldet sind, folgen Sie den Hinweisen zum Abmelden. Auch aus dem Anmelde-Fenster können Sie die Maschine herunterfahren.
Sobald der Bildschirm Verfügbare Desktops erscheint, können Sie einen anderen Desktop wählen.


Für Rückmeldungen / Kritik sind wir stets dankbar.
Stand: 15. Oktober 2015 Margit Meyer / Achim Pick